Ananaswurst Burger

Moving Mountains® Ananaswurstburger

  • Dient 2
  • Zubereitungszeit 15 Min.
  • Kochzeit 15 Min.

Zutaten

  • 2 Moving Mountains® Wurstburger
  • 1 Scheibe Ananas, geschält und entkernt
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 Scheiben geräucherter Cheddar-Käse auf pflanzlicher Basis
  • ¼ Rotkohl, ca. 50 g
  • 1 kleine Karotte, geschält und julienned
  • 20 g gesalzene Erdnüsse, zerkleinert
  • 1 Löffel Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 EL Apfelessig
  • ½ rote Chilis, Samen entfernt, fein gehackt
  • 2 Burgerbrötchen

Featuring:

Methode

1. Erhitzen Sie eine Bratpfanne oder eine Bratpfanne auf einem Grill oder Herd bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Ananasscheiben hinzu und kochen Sie sie etwa 10 Minuten lang. Drehen Sie sie zur Hälfte um und stellen Sie sicher, dass sie nicht am Grill haften bleiben. Nach den ersten 5 Minuten die Bratpfanne mit dem Rapsöl beträufeln (das Öl nicht in den Bereich bringen, in dem sich die Ananas befinden).

2. Fügen Sie die Burger hinzu und grillen Sie sie etwa 5 Minuten lang auf einer Seite. Drehen Sie sie dann um und legen Sie die Cheddar-Scheiben auf jedes Pastetchen. Weitere 3-5 Minuten grillen. Nehmen Sie die Ananas und Burger vom Grill und bedecken Sie sie mit einem Stück Küchenfolie, um sie warm zu halten.

3. Mischen Sie Kohl, Karotten und gesalzene Erdnüsse in einer kleinen Schüssel. Fügen Sie das Olivenöl und die Gewürze hinzu und mischen Sie erneut.

4. In einer anderen Schüssel Ahornsirup, Essig und rote Chilis vermischen.

5. Die Burgerbrötchen halbieren und rösten und die Burger zusammenstellen. Den Krautsalat auf die untere Hälfte legen, mit Pastetchen und Ananas, einem großzügigen Spritzer süßer Chilisauce und schließlich der anderen Hälfte des Brötchens belegen.