Moving Mountains® Cheesy Jalapeno Hot Do

Moving Mountains® Cheesy Jalapeno Hot Dog

  • Dient 4
  • Zubereitungszeit 10
  • Kochzeit 25

ZUTATEN

  • 4 Moving Mountains Hotdogs
  • 80g in Scheiben geschnittene Jalapenos
  • 250g Tomaten, gehackt
  • Handvoll frische Petersilie oder Koriander
  • 4 Hot Dog Brötchen
  • Für die vegane Käsesauce (ausreichend für 6):
  • 200g helle Kokosmilch
  • 1 EL Reismehl
  • 1 EL Nährhefe
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Senfpulver
  • ½ TL Kurkumapulver
  • 35g veganer Käse (optional)

Featuring:

Versandart

1. Beginnen Sie mit der Herstellung der Käsesauce. Alle Zutaten außer dem Käse in einen kleinen Topf geben. Alles bei schwacher Hitze zum Kochen bringen, dabei gelegentlich umrühren. Wenn die Sauce anfängt einzudicken, schnell verquirlen, um Klumpen zu entfernen. Kochen Sie für ein oder zwei Minuten und rühren Sie den Käse ganz zum Schluss ein (falls verwendet). Die Sauce mit Salz würzen und beiseite stellen, bis sie benötigt wird. Sie können es in eine Quetschflasche umfüllen, wenn Sie eine haben.

2. Die Hot Dogs 15 Minuten köcheln lassen und auf dem Grill eine Minute fertig garen, um verkohlte Stellen und einen rauchigen Geschmack zu erhalten.

3. Die Hot Dogs mit Tomaten, Jalapenos, Kräutern anrichten und großzügig mit der Käsesauce beträufeln.