Moving Mountains Fischfilet Cremige Pasta

Moving Mountains® Cremige Fischfiletnudeln mit Erbsen & Saubohnen

  • Dient 2
  • Zubereitungszeit 10
  • Kochzeit 25

ZUTATEN

  • 2 Moving Mountains Fischfillet
  • 250g Fussili-Nudeln
  • 150g vegane Einzelsahne
  • 1 Knoblauchzehe, geschält und gepresst
  • 150g Erbsen, gefroren
  • 100g Saubohnen, gefroren
  • Handvoll Petersilie, fein gehackt
  • ½ Zitrone

Featuring:

Moving Mountains Fischfilets Fischfilets auf pflanzlicher Basis

Versandart

1. Den Backofen auf 180*C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Fischfilets dazugeben. 25 Minuten backen, bis sie goldbraun und außen knusprig sind.

2. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Packung, um die Nudeln zu kochen. Abseihen, dabei etwas Nudelwasser in der Pfanne halten. Bringen Sie die Pfanne wieder auf die Hitze (senken Sie sie auf Minimum). Sahne einrühren und Knoblauch dazugeben. Rühren Sie etwa 2 Minuten lang ununterbrochen um. Probieren Sie die Sauce und wenn sich das Knoblaucharoma ausreichend abgesetzt hat, fügen Sie die Erbsen und Saubohnen hinzu. Rühren Sie weiter, bis die Erbsen und Bohnen gar sind, weitere 2 Minuten.

3. Fügen Sie die Hälfte der Petersilie hinzu und probieren Sie die Sauce erneut. Zum Würzen Zitronensaft und Salz verwenden.

4. Mit den Fischfilets anrichten und mit der restlichen Petersilie garnieren.