Hot Dog Frühlingsrollen

Moving Mountains® Hot Dog Frühlingsrollen

  • Dient Macht 4 große oder 8 canape-große Frühlingsrollen
  • Zubereitungszeit 25 Min.
  • Kochzeit 20 Min.

Inhaltsstoffe

  • 4 Moving Mountains® Hot Dogs, aufgetaut
  • 60 g dünne Reisnudeln
  • 1 TL Rapsöl
  • 1 Bananenschalotte, geschält und fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt
  • 1 große Karotte, geschält und julienned
  • 50 g Erdnüsse, zerkleinert
  • Milde Sojasauce
  • 4 große Frühlingsrollenverpackungen
  • 1 EL Sriracha-Sauce oder eine andere Chilisauce
  • ½ TL Ahornsirup
  • 0.5 l Sonnenblumenöl zum Braten
  • 4 Baby Gem Salatblätter
  • Kräutermischung: Minzblätter, Korianderquellen, Schnittlauch

Featuring:

Methode

1. Beginnen Sie mit der Vorbereitung der Hot Dogs. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Packung und entfernen Sie die Wrapper, wenn die Hot Dogs gekocht sind.

2. Einen mittelgroßen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die Nudeln hinzufügen. 4 Minuten kochen lassen, abtropfen lassen und mit kaltem Wasser abspülen. Die Nudeln auf ein Schneidebrett legen und halbieren.

3. Bereiten Sie den Rest der Füllung vor. Das Rapsöl in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Fügen Sie die Schalotte hinzu und rühren Sie für eine Minute. Fügen Sie den Knoblauch, die Karotte und die Erdnüsse hinzu und braten Sie sie weitere 3 Minuten unter gelegentlichem Rühren. Fügen Sie die Nudeln und Sojasauce hinzu und rühren Sie erneut, bis alle Zutaten gut vermischt sind.

4. Das Sonnenblumenöl in einen tiefen, mittelgroßen Topf geben und bei mittlerer Hitze aufwärmen. Auf ca. 160 ° C erhitzen.

5. Um die Frühlingsrollen zuzubereiten, legen Sie ein Blatt Gebäck vor sich ab, sodass die spitzen Enden oben, unten, links und rechts liegen. Löffel ¼ der Nudelmischung über den unteren Teil und oben mit einem Hot Dog, um eine Zylinderform zu erreichen, die etwa 5 Zoll lang ist. Falten Sie das linke und rechte Ende ein, bedecken Sie dann die Füllung mit dem unteren und rollen Sie fest nach oben. Bürsten Sie die Kante des oberen Endes mit etwas Wasser und versiegeln Sie sie. Wiederholen Sie dies mit den restlichen 3 Blättern.

6. Wenn das Öl heiß genug ist, lassen Sie 2 Frühlingsrollen hineinfallen. 1 Minute braten, dann wenden und weitere 2 Minuten braten. Übertragen Sie die Frühlingsrollen auf ein Stück Küchenrolle. Wiederholen Sie das Braten mit weiteren 2 Rollen.

7. Machen Sie die Dip-Sauce, indem Sie einfach alle Zutaten miteinander mischen.

8. Zum Servieren die 4 Baby-Edelsteinblätter auf einen großen Teller legen und jedes der Blätter mit Kräutern belegen. Legen Sie die Frühlingsrollen auf die Blätter, damit Sie das Blatt leicht um die Rolle wickeln und in die Sauce tauchen können. Genießen!

HINWEIS: Schneiden Sie bei Frühlingsrollen in Canape-Größe jede Rolle in zwei Hälften oder verwenden Sie eine kleinere Größe von Wrappern.