pflanzliches Rindfleisch

Moving Mountains® Rinderbraten

  • Dient 4
  • Zubereitungszeit 5 Min.
  • Kochzeit 15 Min.

ZUTATEN

  • 1-Packung von Moving Mountains® Rinderfiletstreifen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel dunkle Sojasauce
  • 1 Esslöffel Mirin
  • ½ Teelöffel trockene Chiliflocken
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6cm Scheibe frischer Ingwer
  • 1 Kalk
  • 1 frische Chili
  • Kleiner Bund Frühlingszwiebeln
  • 250 g eifreie Nudeln
  • 300g Gemüse anbraten

Featuring:

pflanzliches Rindfleisch

Versandart

1. Bei mittlerer Hitze zwei Esslöffel Olivenöl in eine große Pfanne oder einen Wok geben.

2. Knoblauchzehen und frischen Ingwer fein würfeln. Diese in den Wok / die große Pfanne geben und 2 bis 3 Minuten kochen lassen oder bis der Ingwer goldbraun wird.

3. Ergänzen Sie die Moving Mountains® Beef Tender Strips und 3-4 Minuten braten oder bis sie etwas Farbe bekommen.

4. Die Sojasauce und das Mirin zusammen mit den Chiliflocken in die Pfanne geben. Stellen Sie sicher, dass die Tender Strips mit der Flüssigkeit bedeckt sind, damit sie alle diese Aromen aufnehmen.

5. Fügen Sie das gebratene Gemüse hinzu und kochen Sie es 5 Minuten lang. Geben Sie ihm Zeit zum Durchkochen und Welken. Drücken Sie den Saft einer halben Limette in die Pfanne. Wenn Sie feststellen, dass sich nicht genügend Flüssigkeit in der Pfanne befindet, fügen Sie einen weiteren Esslöffel Sojasauce hinzu.

6. Sobald das Gemüse welk ist, fügen Sie die Nudeln hinzu und mischen Sie sie mit allen Zutaten, die sich bereits in der Pfanne befinden. Weitere 3 Minuten kochen lassen oder bis alle Zutaten heiß sind.

7. Teilen Sie die Pfanne in 4 Portionen. Zum Servieren die frischen Chilis und Frühlingszwiebeln hacken. Streuen Sie diese großzügig darüber und fügen Sie einen Limettenkeil zur Seite, um das gewisse Extra zu erzielen!