Throwback - Gedanken von Elsa Eats über The Moving Mountains® Burger und pflanzliches Fleisch

pflanzliches Fleisch

Rückblick auf die Zeit, als wir uns mit einem lokalen Food-Blogger zusammensetzten Elsa isst um eine ehrliche, fleischfressende Meinung zu bekommen Moving Mountains Hamburger und pflanzlicher Basis Fleischalternativen. Vielen Dank an Elsa für die Teilnahme an unserer Vorschau unter Harvey Nichols Manchester, und dafür, dass Sie uns unten ihre Gedanken mitgeteilt haben.

Was denkst du über das? Moving Mountains x Harvey Nichols Burger servieren?

Ich war überrascht, wie genau die Moving Mountains Burger ähnelte der Textur von Fleisch. Die Zugabe von Rote Beete gab ihm auch die fleischähnliche Farbe, die nützlich ist, um das Gehirn darüber zu täuschen, was Sie tatsächlich essen. Der Burger wurde mit Cos-Salat, Rindfleisch-Tomate, Ingwer-Mayonnaise, Chimichurri, veganem Käse gekrönt und mit Zucchini-Tempura und asiatischem Krautsalat serviert, was ich alle genossen habe. Es ist eine wirklich gute Alternative für jeden Vegetarier oder Veganer, der es vermisst, Burger zu essen.

Hatten Sie irgendwelche Vorurteile über Fleisch auf pflanzlicher Basis, bevor Sie das probierten? Moving Mountains® Burger?

Ich habe Seitan und Jackfrucht probiert, bevor ich das probiert habe Moving Mountains Burger®, also hatte ich etwas Ähnliches erwartet. Der Geschmack der Moving Mountains Burger® war definitiv fleischiger als jede dieser Optionen.

Sie sind ein Fleischesser, aber entschlossen, Ihre Fleischaufnahme zu reduzieren. Würden Sie sich als Flexitarier betrachten?

Ich mag Etiketten im Allgemeinen nicht, aber ich nehme an, wenn Sie es benennen müssten, wäre es das. Mein Ernährungskonsum versucht, Nachhaltigkeitsfaktoren zu berücksichtigen, deshalb versuche ich aus diesem Grund, meinen Fleischkonsum zu reduzieren. Jeder sollte auch mehr Obst und Gemüse konsumieren, da sich die Qualität unseres Bodens im Laufe der Jahre verschlechtert hat und weniger Nährstoffe im Boden vorhanden sind und somit alles, was wir jetzt anbauen.

Was ist die größte Herausforderung bei der Reduzierung Ihrer Fleischaufnahme?

Ich denke, ich sorge dafür, dass ich genug Nährstoffe bekomme. Im Moment konsumiere ich immer noch gelegentlich Fleisch, da Pflanzeneisen für den Körper schwerer aufzunehmen ist als Eisen aus Fleisch. Das Abonnieren eines lokalen Gemüsekistenprogramms hat mir definitiv geholfen, ohne Fleisch hinzuzufügen.

Was ist aus Ihrer Sicht der wichtigste Grund, warum wir alle versuchen sollten, weniger Fleisch zu essen?

Insbesondere die Viehzucht ist aufgrund der Anzahl der Rinder, die zur Deckung des aktuellen Rindfleisch- und Milchkonsums erforderlich sind, nicht gut für den Planeten. Nutztiere und insbesondere Kühe produzieren viel Methan, das den Treibhauseffekt stärker schädigt als Kohlendioxid, da es mehr Wärme einfängt. Um den Planeten zu schützen, auf dem wir leben, müssen wir alle anfangen, weniger Fleisch zu konsumieren.

Was sind die Probleme, mit denen die Welt konfrontiert ist, wenn sie versucht, unseren Fleischkonsum zu reduzieren? Wo geht das? Moving Mountains darin sitzen?

As Moving Mountains gibt Ihnen den Geschmack eines Burgers ohne die Verwendung von echtem Fleisch, es befindet sich gut in einem Markt, der eine umweltfreundlichere Wahl treffen möchte, aber Schwierigkeiten hat, Burger aufzugeben.

pflanzliches Fleisch

Der Moving Mountains® Burger bei Harvey Nichols, Manchester

Schauen Sie sich Elsas Blog und Instagram unten an:
http://www.elsaeats.com/
https://www.instagram.com/elsaeatsfood/